Balance Kopie - Unvergleichlich - Susanne Eymael Coaching -

Wie funktioniert Reflexintegration?

Die Integration erfolgt in mehreren Schritten. Der erste besteht aus passiven Übungen zur Stimulation des Stammhirns. Der zweite ist die eigentliche Integration durch isometrischen Druck entgegen des Reflexmusters. Und der dritte ist die Festigung der neu angelegten neuronalen Verbindungen durch aktive Übungen.

Wer mehr darüber erfahren möchte, ist herzlich eingeladen zum Infoabend am 10.09.19 um 18.30 Uhr ins Machwatt in den Beginenhof zu kommen.

Machwatt online